zurück zur Übersicht

Zukunft auf der Schiene

Aluminium-Kesselwagen erneut auf Transport Logistic ausgestellt

Ein weiteres Mal wurde auf der Transport Logistic in München der Kesselwagen aus dem Hause Feldbinder vorgestellt. Der aus Aluminium gefertigte BTAN 95 besitzt nicht nur einen Vorteil gegenüber den baugleichen Stahlwaggons. Zum einen kann er durch das geringere Gewicht mehr Laden, zum anderen erreicht er dadurch eine bessere, positivere Umweltbilanz.

Aluminium ist korrosionsbeständig gegenüber Mineralölen und vielen chemischen Produkten, weshalb der BTAN 95 individuell einsetzbar ist. Der erste Praxistest wurde bereits mit Bravour bestanden. Mit nur 18.3 Tonnen ist der Waggon rund 6 Tonnen leichter als ein baugleicher Waggon aus Edelstahl oder Stahl. "Der Aluminium-Kesselwagen bringt Zukunft auf die Schiene", sagt Olaf Feldbinder.

Detaillierte Informationen können Sie in unserer Pressemitteilung nachlesen: Feldbinder_PM_BTAN95.pdf (378.89 kB)

TransportLogistic2017 (53).JPG

30.05.2017